• die ersten Auftritte
  • Musik macht Spaß

AKTIONSTAG der Musikvolksschulen Österreichs

Am 29. November findet unter dem Motto „Ganz Österreich singt“ eine Aktion der Volksschulen mit musikalischem Schwerpunkt statt. Die Musikvolksschulen möchten auf ihre wertvolle Tätigkeit aufmerksam machen. Die intensive Begegnung mit Musik fördert die Persönlichkeitsentwicklung und das Selbstwertgefühl, die auch im künstlerischen Bereich von eminenter Bedeutung sind, nachhaltig. Gemeinsame musikalische Projekte und Erlebnisse unterstützen die Entwicklung von Teamfähigkeit und sozialem Verhalten. Die soziale Integration wird gerade für Kinder mit Migrationshintergrund oder Beeinträchtigung im besonderen Maße erleichtert. Das Musizieren fördert und stärkt die Klassengemeinschaft. Durch das Singen wird der Zugang zum Spracherwerb maßgeblich erleichtert. Die Klassen mit musikalischem Schwerpunkt sind zu Recht als Kulturträger zu bezeichnen: Beweisen sie doch in unzähligen Konzerten, Musicalaufführungen, Messgestaltungen und Projekten die Vielfalt der musikalischen Bildung! Allein in Tirol haben sich beim letzten Landesjugendsingen 30 Musikvolkschulklassen in die Herzen der Zuhörer gesungen und eine großartige musikalische Qualität geboten.

Informationsvideo mit vielen prominenten Unterstützern der Musikvolksschulen: >>ZUM VIDEO<<

Video zum Aktionstag: >>ZUM VIDEO<<

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok